Coronavirus-vereinbarung mit impfstoffempfängern